Pumpwerk

Hauptnavigation

Inhalt

Veranstaltungssuche



















Volltextsuche
Zurueck
12.04.2018, 20:00 Uhr

Laith Al-Deen

Live Acoustic Tour 2018

Nach dem sensationellen Charteinstieg auf Platz 1 der deutschen Albumcharts des letzten Albums „Bleib unterwegs“, der erfolgreichen „Wieder unterwegs“ Tour im Herbst 2016 und Sommer 2017, bleibt der Mannheimer Sänger und Songwriter auch im Jahr 2018 unterwegs.

Das aktuelle Album „Bleib unterwegs“ ist ein Wagnis, das Laith aus vollem Herzen eingeht. Gemeinsam mit seinem neuen Produzenten Udo Rinklin (Die Happy, Tonbandgerät) lässt er diesmal vieles einfach laufen und schlägt mit opulenten Aufnahmen und liebevollen Zitaten einen schwelgerischen Bogen zu seinen ersten beiden Platten. „Bleib unterwegs“ unterstreicht den Aspekt, dass es sich bei dem Unterwegssein nach Laiths Auffassung nicht um eine Phase handelt, sondern um eine Haltung. Die Befreiung aus dem Alltagstrott, die so viele Menschen umtreibt und für die auch der legendäre Phoenix als neues Signet im Artwork steht, kann ein zäher Prozess sein, den das Album mit viel Verständnis aber gleichzeitig auch jeder Menge überzeugtem Vortrieb begleitet. Die Voraussetzung für Veränderung ist die ehrliche Auseinandersetzung mit dem Ende.

„Alles hat seine Zeit“ ist die Einleitung, die wir dazu brauchen. In der Lebensmitte muss man sich zunehmend mit dem Thema Abschied auseinandersetzen und niemand möchte umsonst gelebt haben, das verbindet uns alle. Die tieferen Schichten dieses Songs erschließen sich, wenn man die weiteren Stücke des Albums hört – es sind allesamt Geschichten, die von Veränderung erzählen und von der Sinnsuche, die durchaus auch mit dem leidenschaftlichen Versuch, das Beste daraus gemacht zu haben, enden darf. Denn das Leben ist nicht mittelmäßig, es fordert uns permanent.

Es sind wahre Geschichten, die auf „Bleib unterwegs“ verarbeitet werden. Geschichten, nach denen Laith während des Songwritings nicht nur bewährte und neue Co-Writer gefragt hat, sondern auch seine Fans via Facebook. Dem Aufruf folgte ein Echo, das in seiner Offenheit extrem bewegend war und dazu geführt hat, dass aus dem angedachten einen Song jetzt in fast allen Liedern Erfahrungen daraus stecken. Es wird aber nicht nur philosophiert , es wird auch gefeiert: Selbstliebe zum Beispiel. Wie in „Im Vorbeigehen“, das vorschlägt, sich doch erst mal selbst gut zu finden, bevor man andere schlecht findet und ganz bewusst auszubaden, was man angestoßen hat.

Laith Al-Deen hat ein Album gemacht, das voller Tatendrang steckt und dabei ungeahnte Ruhe ausstrahlt. Ein Album, das aus hunderten Geschichten besteht und dennoch unbeirrt persönlich wird. Auf dem weiten Weg zu uns selbst wird „Bleib unterwegs“ uns sicher noch sehr lange begleiten. Und bei den Live Konzerten von Laith Al-Deen werden all die Geschichten aus seinen Liedern auf eine wunderbare Art und Weise in den Konzertsaal gespielt. Das sollte man nicht versäumen.

Veranstaltungsseite: www.laith.de
Laith Al-Deen - swutch.de
Eintritt
VVK 34,00 € | AK 36,00 €
Veranstalter
Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
Telefon: 04421 - 92 79 0
Fax: 04421 - 92 79 48
Veranstaltungsort
Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven

Rechtliches