Pumpwerk

Hauptnavigation

Inhalt

Veranstaltungssuche



















Volltextsuche
Zurueck
24.11.2017, 20:00 Uhr

Steamtropolis on Tour

Die phantastische Zeitreise in eine dampfbetriebene Parallelwelt

Hereinspaziert, hereinspaziert heißt es demnächst im Pumpwerk. Denn mit Steamtropolis öffnet sich ein neues Tor in eine phantastisch-viktorianische Parallelwelt!

Die Steampunk Gegenwart, frei von Elektrizität, jedoch voller extrovertierter Freigeiste, verrückten Erfindern und formidabel gewandten Herrschaften.

Mit dabei sind neben vielen verschiedene Steampunk Händlern folgende Bands:

La Frontera Victoriana
Eingängiger Rock im Gewand der Figuren eines Jules Verne – das ist die einzigartige Mischung, für die La Frontera Victoriana steht. Die vier Zeitreisenden aus Kiel verbinden ihre Wurzeln im Classic Rock mit modernen Elementen und fesseln mit ihrer Steampunk-Show die Zuschauer. Dies liegt nicht zuletzt an der ungebremsten Energie des Frontmanns Kapitän Mittka auf der Nebelweide, dessen Texte immer melodisch bleiben.

Neben all den ernst anmutenden Aspekten La Frontera Victorianas ist aber auch immer Platz für den Spaß am Leben, den die Jungs als Quintessenz ihrer Musik sehen. Dieser Funke treibt sie zu ständig neuen musikalischen Entwicklungen und springt auch auf das Publikum über.

Held der Arbeit
Held der Arbeit spricht von wahren Helden: von Arbeitern, Heizern, Bergleuten, Bauern und Schmelzern - von Müttern und Vätern - von Pionieren und Erfindern - von Öl, Lärm, Dampf, von schmutzigen Händen - von Menschen, die mit Schweiß, Geduld und Mühe Räder zum Rollen bringen - von denen, die man nicht sieht, die keine Orden tragen und bis heute die große Maschine der Menschheit in Bewegung halten. Dabei richten die erzählten Geschichten den Blick vor allem nach hinten, in eine Zeit von mehr Transparenz, in der Dinge einfacher schienen.

Musikalisch sind die Arbeiter aus Bochum eine Legierung aus wuchtigem analogen Sound verschmolzen mit Instrumenten wie Piano, Zitter oder Violine - das Mechanisch-Elektronische im Einklang mit Akustik-Instrumenten. Eine Kombination, die zwischen 80iger, EBM, Pop und Steampunk liegt und gleichzeitig alles von dem ist.

Außerdem gibt es eine exquisite After-Show-Party, die "Dark Steam Society".

Szene-,  Altersbeschränkungen oder Dresscode gibt es nicht, Adäquate Kleidung und freundliche Umgangsformen sind aber gerne gesehen!


Aktuelle Informationen auch auf Facebook:
www.facebook.com/events/197355237445773/

Veranstaltungsseite: www.funkelglanz-events.de
Steamtropolis on Tour - swutch.de
Eintritt
VVK: 16,40 € | AK: 19,00 €
Veranstalter
Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
Telefon: 04421 - 92 79 0
Fax: 04421 - 92 79 48
Veranstaltungsort
Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven

Rechtliches